Eine der wichtigsten Versicherungen:
Die Berufsunfähigkeitsversicherung



Von Dietmar Feigl im Dezember 2021


Das Wichtigste ganz zu Beginn: In meinen Augen ist die Berufsunfähigkeitsversicherung die am meisten unterschätzte und eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt, die jedermann und jederfrau abschließen sollte. Diese ehrliche Position meinerseist möchte ich wirklich betonen...

In Österreich verlassen wir uns gerne auf den Sozialstaat – dieser ist unersetzlich, das ist klar –, aber Fakt ist, dass sich Leistungen verringern und man im Ernstfall bei Berufsunfähigkeit am Existenzminimum ankommt kann.

Die Berufsunfähigkeit lege ich jedem und jeder ans Herz – vor allem, Familien zur Absicherung, aber auch allen anderen zur Abfederung der finanziellen Einbußen wenn die Arbeitskraft verloren geht. Speziell für junge und gesunde Klienten!

Warum?

Das ist ganz einfach: Die Prüfung beim Antrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung wird sehr genau und sehr streng vorgenommen. Ist man bereits älter und das ein oder andere Gesundheitsthema ist schon am Tablett, kann es sein, dass die Prämie sehr teuer wird. Oder im schlimmsten Fall erhält man die Nachricht, dass bei einem Bandscheibenvorfall beispielsweise die Wirbelsäule nicht mehr mitversichert wird. Beispiele wie dieses gibt es leider viele...

Solche Nachrichten sind natürlich immer sehr schade, aber blickt man der Realität ins Auge, so empfiehlt sich daraus, die Berufsunfähigkeitsversicherung in so jungen Jahren wie möglich abzuschließen.

Eine Kaskoversicherung für einen Neuwagen abzuschließen ist für viele völlig normal und gehört zum Autokauf praktisch dazu. Bei einem Auto für ungefähr 30.000 EUR bedeutet dies eine monatliche Prämie (bei Stufe 0) von etwa 40-50€ EUR. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist im Vergleich für viele Berufsgruppen nicht teurer, aber unseren Körper zu versichern ist für viele leider nicht so selbstverständlich wie für das geliebte Fahrzeug.

Ein Rechenbeispiel: Wenn ich mit 40 Jahren berufsunfähig werde, erhalte ich bei einer üblichen Prämie etwa 500 EURO monatlich, d.h. 500 EURO mal 12. Die jährliche Gesamtsumme auf 25 Jahre gerechnet sprechen wir hier von mehr als 150.000 EUR, wenn man nicht mehr arbeiten kann. Diese Summe erhält der- oder diejenige dann als Rente; Wertsteigerungen können natürlich noch zusätzlich in den Vertrag eingebaut werden. In einem Satz: Hier kann man bei wenig Prämie also einen hohen Output erzielen.

Wer bietet Berufsunfähigkeitsversicherungen an?

Berufsunfähigkeitsversicherung werden in Österreich derzeit noch eher vernachlässigt, in Deutschland ist diese Art der Absicherung weitaus mehr verbreitet als in Österreich. Die Berufsunfähigkeitslösungen durch deutsche Versicherer werden jedoch auch in Österreich angeboten.

Ein verwandtes Thema ist hier auch die Risiko-Lebensversicherung: Wenn man finanzielle Ausgaben (z.B. Kredite) am Laufen hat, müssen Kredite bei einer Risiko-Lebensversicherung im Todesfall nicht von der Familie weiterbezahlt werden.

Wie immer wünsche ich Ihnen nur das Allerbeste und bin gern Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich für Berufsunfähigkeitsversicherungen interessieren. 

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler
Dietmar Feigl
Eine der wichtigsten Versicherungen:<br>Die Berufsunfähigkeitsversicherung-

Ihr Ansprechpartner in Sachen Vorsorge & Versicherung

Ich bin selbstständiger und unabhängiger Experte zum Thema Versicherung und Vorsorge im Raum Amstetten in Niederösterreich - seit über 40 Jahren. Persönlich spreche ich mit den Versicherungsunternehmen über Ihre ganz persönlichen Wünsche und Lebenssituationen – unabhängig von Bürozeiten. Ich brenne dafür, auch für Sie den perfekten Versicherungsschutz zusammenzustellen und freue mich auf Ihre Anfrage.

Die besten Wünsche sendet
Ihr Versicherungsmakler aus dem Raum Amstetten
Dietmar Feigl
Ihr Ansprechpartner in Sachen Vorsorge & Versicherung-

Neues aus der Versicherungswelt

Versicherung

3 Beispiel-Fälle, in denen eine Vollkasko-Versicherung für Ihr KFZ sinnvoll ist

Als ich letztens im Stau gestanden hab, drifteten meine Gedanken voll ab: Wie viele dieser Autos ...
Vorsorge

Sie möchten sich selbständig machen? – Das ist wichtig zu wissen in Sachen Versicherung.

Ich beobachte immer wieder, mit wie viel Elan und Tatendrang EPUs und Kleinstunternehmer sowie Gr...
Vorsorge

Eine der wichtigsten Versicherungen: Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Prüfung beim Antrag zur Berufsunfähigkeitsversicherung wird sehr genau und sehr streng vorgen...